Firmeninfo und 3D-Rundgang

Wir laserschweißen individuell per Hand!

 

Seit 13 Jahren legen wir größten Wert auf Präzision und Flexibilität.

 

Wir sind derzeit mit 5 Mitarbeitern und 4 Laserschweißmaschinen bei uns in Wels oder mittels Vor Ort Schweißungen für Sie da!

 

Sowohl bei der Herstellung als auch bei Reparaturen aller Art wird mit dem Laser unter dem Mikroskop auf allen Metallen (Stählen) und Nicht-Eisen-Metallen (Alu, Kupfer, Nickel, Titan) gearbeitet.


Laserschweißen ist ein Schmelzverfahren: An der Einwirkstelle auf der Materialoberfläche wird mehr Energie zugeführt als durch Wärmeleitung in Material oder Reflektion abgeführt werden kann. Der so entstehende Wärmestau führt zu örtlich begrenztem Schmelzen des Materials am Auftreffpunkt des Laserstrahls. Auch das Arbeiten mit empfindlichen Materialien oder an unübersichtlichen Stellen wird möglich.

 

Die Vorteile des Laserschweißens gegenüber dem konventionellem Schweißen: Vorwärmen ist nicht notwendig, man gewinnt also Zeit. Da es keinen hohen Wärmeeintrag gibt, besteht keine Gefahr von Einbrand, Verzug und Gefügeveränderungen. Unter dem Mikroskop kann exakt geschweißt werden, unterschiedliche Materialien können aufgetragen werden.

Die Nachbearbeitungszeit ist kurz.

 

Bei unseren Laserschweißanwendungen verwenden wir einen Nd: YAG-Laser. Dieser ist ein Festkörperlaser, der als aktives Medium einen Neodym-dotierten YAG-Kristall verwendet und infrarote Strahlung mit der Wellenlänge 1064 nm emittiert. Der große Vorteil gegenüber dem häufig eingesetzten CO2-Laser besteht darin, dass sich der Laserstrahl aufgrund seiner geringeren Wellenlänge durch ein Glasfaserkabel leiten lässt. Dies ermöglicht eine kompaktere Bauweise der Schweißstationen.